Über uns

Wir sind eine Handvoll Tierschützerinnen in ganz Deutschland verteilt. Unser Vereinssitz ist in Köln, wir helfen und vermitteln aber deutschlandweit. Unsere Schwerpunkte liegen in der Rettung von Hunden aus Tötungsstationen in Rumänien oder von der Straße und die darauffolgende Unterbringung in privaten Sheltern vor Ort. Ziel ist es für diese Hunde in Deutschland das passende Zuhause zu finden. Auch arbeiten wir mit Pflegestellen in Deutschland zusammen, was die Chancen auf eine tolle Familie enorm steigert. Genaueres dazu findet ihr unter dem Punkt Pflegestelle und unter Unterstützung. Aber auch vor Ort helfen wir, wenn es darum geht für Tiere ein neues Zuhause zu finden oder Tiere aus schlechter Haltung gerettet werden sollen.

Momentan haben wir uns in den Kopf gesetzt einen eigenes Shelter in Rumänien zu kaufen und zu betreiben, damit wir nicht auf Dritte angewiesen sind und eine bessere und artgerechtere Unterbringung der Hunde zu gewährleisten. Wer nämlich denkt, rumänische Tierheime kämen den deutschen gleich, liegt leider daneben. Ob das klappt, liegt allerdings an der finanziellen Unterstützung, die wir bekommen. Weitere Infos zum Projekt "eigenes Shelter" findet ihr bei YouTube oder unter der betterplace-Kampagne.

Wenn ihr einem Hund ein schönes und sicheres Für-Immer-Zuhause in Deutschland geben wollt, uns als Pflegestelle unterstützen möchtet, euch anderweitig ehrenamtlich engagieren wollt oder andere Anliegen habt, schreibt gerne direkt eines unserer Teammitglieder an oder schreibt eine Nachricht über das Kontaktformular. Ihr könnt auch vorab schon unsere Selbstauskunft ausfüllen, wenn Adoptions- oder Pflegestelleninteresse besteht und uns per Mail zusenden.

Unser Team

Silvia

aus Köln

Silvia hat einen kleinen Hundezoo Zuhause und wenn sie es wagt noch einen Hund zu adoptieren, wird sie ganz sicher von ihrer Mama enterbt! Ganz besonders die schwarzen Hunde haben es ihr angetan.

Merle

aus Hamburg

Merle hatte schon einen ersten rumänischen Straßenhund, dem Mino, ein Zuhause geschenkt, als sie Teil des Teams wurde. Kurz darauf wurde sie Pflegestellenversagerin und ihre Glücksschnauze Margo durfte einziehen.

Bibi

aus Schwandorf

Bibi ist Pflegestelle für schwierige und traumatisierte Hunde, die sonst gar keine Chance hätten. Noch dazu vermittelt sie Hunde direkt aus Rumänien und hilft ihnen das schönste Zuhause zu finden. Ansprechpartnerin für schwieriege Hundeseelen.

Sabine

aus Heinsberg

Hundeverrückt mit ganz viel Herz! „Jeder Mensch sollte mit seinem Leben die Welt ein kleines bisschen besser machen.“ ―Frances Hodgson; Ausgebildete Hundefachfrau und Hundetrainerin

Carmen

aus Duisburg

Carmen kommt vom Niederrhein und wenn sie nicht gerade ihre eigenen Schafe, Hühner, Katzen, Hunde, Esel und Ponys, versorgt ist sie eine Glücksschnauze mit Leib und Seele. Hauptberuflich bietet sie tiergestützte Begleitung und Therapie an.

Anja

aus Karlsruhe

Anja tut alles erdenklich Mögliche, damit schleunigst euer neues Familienmitglied bei euch einziehen darf. Sie hat selber zwei Hundedamen aus Rumänien und will diese nicht missen!

Kerstin

aus Kaiserslautern

Kerstin ist am allerliebsten mit ihren Pferden und Hunden in Wald und Wiesen unterwegs. Sie hat ein großes Herz für Tiere aller Art, weswegen sie eine ambitionierte Glücksschnauze ist.

Julia

aus Emden

Julia kommt aus dem schönen Ostfriesland, Tierschutz ist für sie eine Herzensangelegenheit, Hunde sind für sie die besseren Menschen! Dadurch ist die Welt zwar nicht zu retten, aber ein kleines bisschen schöner.

Silvia

aus Heidelberg

Silvia findet, dass Glück eine Entscheidung ist und dass das auch auf die Wahl unserer tierischen Begleitung zutrifft. Ansonsten ist sie ambitionierte Pflegestelle und Retterin in der Not.

Christina

aus Bochum

Christina steht besonders auf große Hunde, ist Herdenschutzhund-Spezialistin und beantwortet gerne eure Fragen. Sie ist immer zu haben für spontane Rettungsaktionen und mit vollem Einsatz dabei.

Gabi

aus Heidenheim

Gabi ist unser ganz besonderes Herzstück des Vereins. Sie hat sich nämlich zur Aufgabe gemacht den Glücksschnauzen Trödeltrupp ins Leben zu rufen. Dort kommen alle Einnahmen 100% dem Verein zugute!

Susanna

vom Bodensee

Susanna hat im November 2019 über die Glücksschnauzen mit ihrer Familie die Hündin Fine adoptiert, die nun wichtiger Bestandteil ihres Lebens geworden ist. Kurz darauf ist sie auch Teil unseres Teams geworden!